Telefonverifizierung zur Betrugsbekämpfung bei Neukunden

Wenn Sie bei GeschenkkoerbeVersand.de Ihre erste Bestellung aufgeben, liegen uns Ihre Sicherheit und Ihr Datenschutz besonders am Herzen. Deshalb verwenden wir die neuesten Online-Sicherheitsprotokolle und beteiligen uns konsequent an Verfahren, die zu Ihrem Schutz vor Kreditkartenbetrug entwickelt wurden. Zu diesen Verfahren gehört die Telefonverifizierung zur Betrugsbekämpfung bei Neukunden. Wenn Sie Ihre erste Bestellung bei uns aufgeben, werden wir Sie kurz und höflich telefonisch kontaktieren, um sicherzustellen, dass Sie auch wirklich der Karteninhaber sind. Der Vorgang ist schnell und einfach - wir können Ihren Auftrag in der Regel innerhalb von 24 Stunden verifizieren - und er bietet Sicherheit.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann lesen Sie weiter. Nachfolgend sind Antworten auf einige der häufigsten Fragen bezüglich unserer Telefonverzifizierungspolitik aufgelistet.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

1). Ich gebe oft Online-Bestellungen auf und keines der anderen Unternehmen ruft mich an, um die Bestellung zu verifizieren. Warum rufen Sie an?

Wie Sie vielleicht wissen, beliefern wir über 130 Länder weltweit. Dadurch sehen wir uns vielen versuchten Kreditkartenbetrügen konfrontiert, da die meisten Absender ein Geschenk an eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse schicken. Um Betrug zu verhindern, stellen Ihnen unsere Mitarbeiter mehrere Sicherheitsfragen, um Ihre Identität zu verifizieren und sicherzustellen, dass die Person, die die Bestellung aufgegeben hat, der wahre Karteninhaber ist, wodurch wir Ihnen Transaktionssicherheit, Schutz des Kreditkartenkontos und Datenschutz bieten.

2). Ich habe schon in der Vergangenheit bei Ihnen bestellt, bin also kein Neukunde mehr. Warum haben Sie mich erneut angerufen?

Unsere Datenbank prüft sorgfältig Ihren Bestellverlauf in der Vergangenheit. Wenn Sie Ihren Namen anders schreiben oder es Änderungen hinsichtlich Ihrer E-Mail- oder Rechnungsadresse gegeben hat, müssen wir unter Umständen Ihre Bestellung erneut prüfen, um sicherzustellen, dass Sie der rechtmäßige Karteninhaber sind.

3). Welche Kriterien ziehen Sie zur Prüfung der Bestellung auf Betrug heran?

Unser System verwendet über 30 verschiedene proprietäre Kriterien, um auf Kreditkarten- und PayPal-Betrug zu prüfen und sicherzustellen, dass jeder Auftrag vom tatsächlichen Kreditkarteninhaber autorisiert ist. Wenn nötig, kontaktieren wir die Emissionsbank der Kreditkarte oder ein anderes Finanzinstitut, um sicherzustellen, dass die Transaktion vom Karteninhaber autorisiert wurde.

4). Warum fragen Sie zur Überprüfung der Kreditkartennummer nach den ersten sechs Ziffern, während andere Unternehmen nur die letzten vier Ziffern überprüfen?

Mit Überprüfung der ersten sechs Ziffern Ihrer Kreditkartennummer kann man genauer sicherstellen, dass eine Bestellung durch den tatsächlichen Karteninhaber aufgegeben wurde. Die ersten sechs Ziffern ermöglichen es uns auch, die Art der Kreditkarte zu überprüfen, die verwendet wird. Zudem wird durch diese Überprüfung der Kreditkartennummer noch stärker sicher gestellt, dass Ihre Kreditkarte und Ihre Bestellung geschützt sind.

5). Wie kann ich sicher sein, dass der Anrufer ein Vertreter Ihres Unternehmens ist?

Unser Vertreter kann Ihnen die Rechnungsnummer zu Ihrem Auftrag und alle Empfangsdetails sowie die in Ihrer Bestellung angegebene Rechnungsadresse nennen. Während Sie möglicherweise gebeten werden, einige Ziffern Ihrer Kreditkartennummer zu überprüfen, wird Sie unser Vertreter niemals darum bitten, Ihre komplette Telefonnummer als Teil der Überprüfung mitzuteilen. Wenn Sie Zweifel haben, können Sie uns jederzeit gerne unter einer der veröffentlichten Telefonnummern erreichen: https://www.geschenkkoerbeversand.de/kontakt.php

6). Ich beantworte ungern Sicherheitsfragen. Kann ich meine Bestellung stornieren?

Natürlich: Sie können Ihre Bestellung vor Versand stornieren. Dafür können Sie mit Angabe der Gründe für die Stornierung eine E-Mail an unsere Kundendienstabteilung (info@geschenkkoerbeversand.de) senden. Wir werden die Stornierung innerhalb von 24 Stunden bestätigen, unter Umständen auch telefonisch.

7). Was geschieht, wenn Sie mich telefonisch nicht erreichen können? Wird meine Bestellung dann verzögert?

Wir können die Verifizierung und die Bearbeitung Ihrer Bestellung in der Regel schnell abschließen; wenn wir Sie jedoch innerhalb von (1) Tag nach Aufgabe der Bestellung nicht erreichen können, kann sich der Versand Ihrer Bestellung verzögern.

Wir werden versuchen, Sie nach Aufgabe Ihrer Bestellung 2-3 Mal innerhalb von 24 Stunden zu erreichen. Wenn wir Sie nicht erreichen können, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Aufforderung, uns so schnell wie möglich telefonisch zu kontaktieren. Bitte rufen Sie uns so schnell wie möglich zurück oder senden Sie uns so schnell wie möglich eine E-Mail, um Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung zu vermeiden.

8). Können Sie auf die Telefonverifizierung verzichten?

Während wir in einigen Fällen auf unser Verifizierungsverfahren zur Betrugsbekämpfung verzichten können, indem wir die vorhandenen Daten verwenden, ist es nicht immer möglich. Wenn dies möglich ist, behelligen wir unsere Kunden natürlich nicht mit einem Anruf.


9). Wo auf Ihrer Website finde ich weitere Informationen bezüglich der Verifizierungspolitik Ihres Unternehmens?

Hier erfahren Sie mehr:



McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams