Wird mein Geschenk den Zoll passieren?


Wird das nicht ewig dauern? Fallen dann Gebühren an?


Die kurze Antwort lautet: Nein!


Ihr Geschenk wird nie einen Zollagenten zu Gesicht bekommen, Ihr Empfänger wird nie Steuern oder Bearbeitungsgebühren bei der Lieferung zahlen müssen, und wir liefern in alle, außer die abgelegensten, Teile der Welt in weniger als einer Woche, oft in 3 Tagen.


Wir wissen dass sich das ein wenig extrem anhört. Wir rühmen uns damit dass wir individuelle Bestellungen genauso wie Firmenaufträge aller Größen bearbeiten können, in über 200 Ländern - wir können verstehen dass Sie dem ein wenig skeptisch gegenüberstehen. Aber es gibt eine einfache Erklärung und zwar dass GeschenkkoerbeVersand.de wirklich ein globales Unternehmen ist. Finden Sie mehr heraus in unserem 1-Minuten Video.


Unsere regionalen Betriebsleiter, Geschenkexperten und 24/7 Kundenservice-Mitarbeiter sind überall auf der Welt, verbunden bei einem einzigartigen System unserer Firma. Ihr Geschenkkorb wird in dem Land Ihres Empfängers zusammengestellt, nachdem Sie Ihre Bestellung aufgeben. Es muss also keine Grenze passieren.


Sehen Sie auch unsere Vergleichstabelle um unsere lokalen Lieferkosten mit grenzüberschreitenden Lieferkosten und Zollgebühren zu vergleichen.


Unsere Kundenservice-Mitarbeiter sind immer erreichbar um Ihre Bestellung aufzunehmen, und werden sicher stellen dass Ihr Auftrag an den entsprechenden regionalen Manager weitergeleitet wird, wo unsere Geschenkexperten darauf warten Ihr Geschenk zu kreieren.


Wie Sie sehen ist es also nicht von weit hergeholt. Und falls Sie Tom's Geburtstag bis zum letzten Moment vergessen haben.


Und er ist in China.


Können wir immer noch pünktlich liefern.


Dazu haben wir wirklich tolle Geschenke für China - und für 199 andere Länder auch. Schauen Sie mal nach: